,

 

hof-haus-garten.de durchsuchen:

 

 

 

Hof Haus Garten:

Garten
- Gartenpflege
  - Gartenpflege im Fr√ľhling
  - Gartenpflege im Sommer
  - Gartenpflege im Herbst
  - Gartenpflege im Winter
- Gartenarbeiten

  - Anpflanzen
  - Aussaat
  - B√§ume pflanzen
  - B√§ume pflegen
  - Baumschnitt
  - Beete anlegen
  - Beete pflegen
  - Bew√§sserung
  - Blumen pflegen
  - Blumenrabatten anlegen
  - Boden
  - D√ľngen
  - Entw√§sserung
  - Garten umgraben
  - Hecken pflanzen
  - Hecken pflegen
  - Hecken schneiden
  - Kompostieren
  - K√ľbelpflanzen pflegen
  - Mulchen
  - Obstb√§ume verschneiden
  - Pflanzen beschneiden
  - Pflanzen vermehren
   - Vermehrung durch Absenken
   - Vermehrung durch Stecklinge
  - Pflanzgef√§√üe bepflanzen
  - Pikieren
  - Rabattenpflege
  - Rasenpflege
  - Rasenschnitt entsorgen
  - Rasen d√ľngen
  - Rasen l√ľften
  - Rasen vertikutieren
  - Rollrasen verlegen
  - Rosen ziehen
  - Winterschutz f√ľr
    Stauden und Geh√∂lze

  - Zaun streichen
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr zum Thema Garten:

- Planung des Gartens
- Kinder im Garten
- Pflanzen im Garten
- Gartengestaltung
- Gartenstile
- Gartenteich
- Schädlinge im Garten
- Gartengeräte

 

Hof
Haus

 

Impressum

 

 

Sicherheit im Garten durch Schutzkleidung

Im gewerblichen Bereich ist Schutzkleidung vorgeschrieben. In unserem privaten Gärtchen vergessen wir dies aber aus Bequemlichkeit oder wegen heißer Temperaturen gerne mal. Jedoch kann ein Mindestmaß an Schutzkleidung größere Schäden bei Unfällen oder kleineren Missgeschicken vermeiden. Dies gilt nicht nur beim Umgang mit der Motorsäge. Passende Schutzkleidung findet man im Fachhandel oder im Internet.

Neben Handschuhen und festem Schuhwerk, die bereits bei einfachen Gartenarbeiten empfehlenswert sind, sind bei gr√∂√üeren Arbeiten, wie Hecke schneiden, gro√üe √Ąste entfernen oder Holz s√§gen, weitere Schutzvorkehrungen zu treffen, um sich vor Verletzungen zu sch√ľtzen.

 

 

Handschuhe

Schutzhandschuhe sch√ľtzen nicht nur vor Schnitt- oder Stichverletzungen, sondern auch vor Chemikalien, Schmutz und Krankheitserregern.
 

Schuhwerk

Beim Umgraben, Hacken, Geh√∂lze schneiden und Rasenm√§hen sind F√ľ√üe in festem Schuhwerk gut gesch√ľtzt. Sie bieten einen sicheren Halt und sch√ľtzen hoch geschlossen vor eindringenden Schmutz, Erde und Chemikalien. Eine verst√§rkte Sohle kann den Fu√üballen beim Umgraben vor punktuellen Prellungen sch√ľtzen und eine Kappenverst√§rkung sch√ľtzt die Zehen vor Verletzungen.

Schuhe mit Stahlkappe sch√ľtzen vor allem die Zehen vor Verletzungen durch Schnittwerkzeuge, Kettens√§ge oder herabfallendes Holz.

Es gibt auch spezielle Schuhe f√ľr die Arbeiten mit der Kettens√§ge. Hier ist ein spezielles Schnittschutzgewebe eingearbeitet.

 

 

Schutzbrille

Beim Arbeiten mit S√§ge, Heckenschere oder Rasentrimmer sollte man zus√§tzlich noch eine Schutzbrille aufsetzen. Sie sch√ľtzt das Auge vor herumfliegenden Fremdk√∂rpern, wie Sp√§nen, kleinen Steinchen, Zweigen und Staub.
 

Helm

Bei Entfernen gr√∂√üerer √Ąste sollte man am besten einen Helm tragen, um den Kopf vor unkontrolliert herabfallenden √Ąste zu sch√ľtzen.
 

Sonnenschutz

Gerade im Sommer sollte man sich bei der Gartenarbeiten vor zu starker Sonneneinstrahlung sch√ľtzen. Um Sonnenbrand und Sonnenstich vorzubeugen, sollte man seine Haut mit Sonnencreme eincremen und einen Sonnenschutzhut aufsetzen.
 

Hosen

Sinnvoll ist eine Arbeitshose. Sie bestehen gew√∂hnlich aus robustem Material und sind nicht so empfindlich wie Alltagskleidung. In den Aufsatztaschen, √Ėsen und Holstertaschen k√∂nnen kleinere Gartenwerkzeuge verstaut werden. Es gibt auch Hosen mit Taschen f√ľr Kniepolster, die vor allem f√ľr knieende T√§tigkeiten empfehlenswert sind.

Bei Kettens√§gearbeiten ist neben festem Schuhwerk, einer Schutzbrille und Sicherheitshandschuhen eine Schnittschutzhose oder Beinlinge, erforderlich. Eine kurze Unaufmerksamkeit kann hier verheerende Folgen haben. In  speziellen Schnittschutzhosen befindet sich unter dem Oberstoff eine Schutzschicht aus lose verwebten, rei√üfeste Spezialf√§den, die sich bei Ber√ľhrung mit der Kettens√§ge um das Antriebsrad wickeln und die Maschine blockieren. So dass in der Regel schlimmeres verhindert werden kann.

 

Mit entsprechender Schutzkleidung f√ľr die Gartenarbeit macht G√§rtnern auch weiterhin Spa√ü und beugt gleichzeitig Verletzungen vor.